Ho Ho Ho! - Eine Weihnachtsgeschichte

Wer, wie, wann, wo?
Alles rund um die Planung der Intimes

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Ho Ho Ho! - Eine Weihnachtsgeschichte

Beitrag von Lynx » 19.10.2016 22:56

Hilfe, es weihnachtet… bald!
Und weil’s so schön ist und in anderen Runden nicht so zum Zuge kommt, biete ich einen Weihnachts-One-Shot an. Im Klartext, wenn sich genug Leute finden, wird es hier wohl ein kleines Weihnachts-RPG geben.
Um euch die Entscheidung zu erleichtern, hier mal ein paar Fakten:

Was wird gespielt?
- Aborea. Ein kleines, weihnachtliches Abenteuer in mittelalterlicher Fantasy-Welt. Ich lege dieses system ganz bewusst fest, weil es sowohl für Neulinge, als auch für alte Hasen gleichermaßen schnell eingänglich und unkompliziert ist. Wir sprechen hier von maximal 5 Din A4 Seiten, die ihr euch durchlesen müsstet, plus eventuell nochmal 2 für das Land. Sollte für jeden machbar sein und ich bin ja auch „da“, um es euch nochmal leichter zu machen.

Wo wird gespielt?
- Hier im Hain. Unterforum wird eingerichtet, sobald die Sache steht.

Wann bzw. wie oft wird gespielt?
- Das ganze sollte wirklich nur ein kleiner Weihnachts-One-Shot werden, also ein kurzes Stimmungsabenteuer. Es wäre irgendwo nicht sonderlich sinnig, wenn wir da noch zu Ostern dran sitzen würden. Dementsprechend solltet ihr zumindest alle drei Tage da sein und posten können. Falls jemand kurzfristig ausfällt, können wir den Charakter immer noch mitziehen.

Wer kann alles mitmachen?
- Jeder. Und zwar restlos jeder, der Lust hat. Ob RPG-Neuling oder Veteran ist mir egal. Grundvoraussetzungen sind lediglich Lust und Motivation ein wenig nett zusammen zu spielen.

Gibt es Richtlinien für die Charaktere?
- Ja, dieses Mal schon. Um die Sache wirklich kurz und knackig zu gestalten und uns nicht selbst Steine in den Weg zu legen MÜSSEN alle Spielercharaktere gruppentauglich und grundlegend gut sein. Lasst eure bösen Buben bitte zu Hause. Die würden eh keine Geschenke bekommen. ;)

Das war’s an dieser Stelle erst einmal von mir. Ich würde mich über ein paar Rückmeldungen freuen.
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Death of Fantasy
Wissender
Beiträge: 2439
Registriert: 06.01.2011 21:42
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3

Re: Ho Ho Ho! - Eine Weihnachtsgeschichte

Beitrag von Death of Fantasy » 19.10.2016 23:00

HIER HIER! :happy: :happy: Also ich wäre mal sofort dabei! Klingt nach einer echt tollen Idee!
Once the land of liberty,
Land of ancient chivalry
Blow some trumpet loud and free,
Leave the hills of Arcady

Arcadia - Faun

Benutzeravatar
Karne
Wissender
Beiträge: 1724
Registriert: 06.01.2011 22:01
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: auf dem Meer
Kontaktdaten:

Re: Ho Ho Ho! - Eine Weihnachtsgeschichte

Beitrag von Karne » 20.10.2016 10:03

Ich ebenfalls :)
Weiß zwar noch nicht, wo ich wann bin an Weihnachten (also wann welcher Familienkreis dran ist x_x), aber Handy ist ja eh in der Tasche.
Wir plündern nicht, wir rauben
Wir beten nicht, wir glauben
Geboren wie ein Gotteskind
Das Segel schwarz und hart am Wind




~ Störtebeker, In Extremo

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Re: Ho Ho Ho! - Eine Weihnachtsgeschichte

Beitrag von Lynx » 20.10.2016 17:30

Ja super. Ich habe dann schon mal das Unterforum soweit eingerichtet. Ein paar wenige Infos sind da auch schon drin.
Wenn ihr noch jemanden habt, den ihr mit anschleppen möchtet, tut euch keinen Zwang an. Je mehr, desto lustiger. Und mehr als 8 werden wir eh nicht werden, denke ich. ^^ Hauptsache die Person springt nicht nach drei Seiten ab und lässt nichts mehr von sich hören...
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Benutzeravatar
Schneemaehne
Wissender
Beiträge: 1931
Registriert: 06.01.2011 22:03
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: Hinterm dritten Stern links ab und dann immer gerade aus
Kontaktdaten:

Re: Ho Ho Ho! - Eine Weihnachtsgeschichte

Beitrag von Schneemaehne » 21.10.2016 01:04

Moin! Bin natürlich auch gerne dabei ;)
Zwischen allen Zeiten,
zwischen Welten schlägt mein Herz -
himmelwärts
(c) Schandmaul, "Anderswelt"

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Re: Ho Ho Ho! - Eine Weihnachtsgeschichte

Beitrag von Lynx » 21.10.2016 07:36

Wäre auch schade wenn nicht. Schließlich hast du den Stein ja angestoßen. ^^
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Antworten