O-Tones

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

O-Tones

Beitrag von Lynx » 23.01.2005 13:47

Der Titel sagt eingetlich schon alles: Lustiges aus den reichen der Spielrunden!

Hengeyokai-Gruppe; Die spieler belauern eine Hütte, in der es sich ein paar Kuei-Jin (Untote) bequem gemacht hatten.

Meister: "Im Inneren des Hauses scheint... (angestrengter Blick und grübelnde Pause, dann stockend weiter)... wieder Leben einzukehren..."

Spieler 1: "Ist ne Ratte reingekommen?"

Gruppe: liegt lachend umterm Tisch
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Beitrag von Lynx » 26.01.2005 13:44

SL: "Kai und Cheng stehen in der ersten Reihe."
Spieler: "Wer war nochmal Cheng?"
SL: "Du!"
Spieler: "Ja?... Ach, ja!"
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Beitrag von Lynx » 30.01.2005 21:05

Engel Runde. Spieler will einen Mitspieler nach seiner neuen Michaelitin fragen:

Samuriel (Sorael suchend): "Kennst du eine Samuriel."
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Glass Walker

Beitrag von Glass Walker » 01.02.2005 15:21

Vampire aus der Alten Welt. Der Spieler, ein Setit, hat beschlossen, sich auf die Jagd zu machen [trotz Herde *kopfschüttel*]. Der ST würfelt, ein leichtes Grinsen bei dem Blick auf das Ergebnis [Patzer], und lässt den Spieler in einer Gasse auf eine verhüllte Frau mit einem Krug auf dem Kopf treffen. Dazu ist zu sagen, daß wir vor etwa einem Jahr mal im Nahen Osten gespielt hatten, und dort trafen die Spieler bei Jagdpatzern schon das eine oder andere Mal auf eine Bastet, die manchmal einen Krug dabei hatte. Außerdem hatten irgendwie alle Jagdpatzer des Spielers immer etwas mit Frauen und Krügen zu tun gehabt ...

... und entsprechend überkam ein Ausdruck des Entsetzens den Spieler, gefolgt von einem panischen Schrei: "Ich renn weg, in die andere Richtung, ich renn weg, ich renn weg!!" :D

Glass Walker

Beitrag von Glass Walker » 07.02.2005 12:35

NSC:"Also seid Ihr gar nicht auf unserer Seite?"
Spieler [mit völliger Gelassenheit]:"Ich schlag ihm den Kopf ab und ramm dem anderen mein Schwert in die Brust."

-----

Spieler:"Ich komme von einer weit gereisten Insel ..."

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Beitrag von Lynx » 07.02.2005 12:52

Zwerg zum Halbling: "Ich zeig dir gleich mal, wie man Halblinge ungerammt in den Boden spitzt"
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Beitrag von Lynx » 08.02.2005 20:00

SL beim Posten...
"Tritt Freund und sprich ein..."
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Beitrag von Lynx » 08.02.2005 21:06

Engelsschar. Michaelitin (Sorael) spricht gerade etwas von der Gabe Korona. Daruafhin tippt Urielit Avenrael ihr mehfach auf die Schulter und meint nur: "An... An...An"

Gleiche Schar, etwas später...
Sorael entkam knapp dem Maul eines Riesenhais. Der sonst total kalte Ramielit Katariel fängt plötzlich an zu grinsen: "Haihappen, Uhaha!"
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Beitrag von Lynx » 08.02.2005 21:16

Nachtrag zur oben genannten Schar:
Sorael: "Wenn ich ehrlich sein soll, ich finde dich zum knuddeln!"
Galiel (Gabrielit): "Ach geh, kauf dir nen Hund!"
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Benutzeravatar
Lynx
Hüterin des Hains
Beiträge: 4366
Registriert: 21.01.2005 15:38
Antispam: Nein
Bitte die mittlere Nummer angeben (3): 3
Wohnort: In den Tiefen des Hains

Beitrag von Lynx » 14.02.2005 16:36

Engel:
Sorael (über die Seele der Schar): "Conael, Katariel, wo seid ihr???"
Katariel: "Ich sitze hier neben dir und lese."
Nur der Irrtum ist das Leben.
und das Wissen ist der Tod


-I believe whatever doesn't kill you simply makes you ... stranger.-

[Admin bitte nicht füttern!]

Sheltem

Beitrag von Sheltem » 15.03.2005 11:40

Legend of the Five Rings:

Die Gruppe ist in den Turm eines Maho (Schwarze Magie) praktizierenden Schurken eingedrungen. Im Keller befindet sich ein Raum dessen Boden Komplett mit Knochen bedeckt ist in der Mitte ist ein Beschwörungskreis mit Kerzen etc.
Als die 2 Kranich Bushi's (Samurais) beim Pentagramm sind fängt es an zu glühen und die Knochen bilden einen Wirbelden Käfig um sie herum, außerdem beginnt ein Oni sich aus dem Kreis zu erheben.
Die beiden Samurais fangen an in Panik den Kreis zu zerstören um das ganze aufzuhalten (Der Kreis hielt den Oni gefangen :D ) und beginnen schließlich einen ausichtslosen Kampf mit dem Oni.
Mein Drachen Clan Shugenja (Magier) begleitet von einem Phönix Shugenja kommen die Treppe hinunter.
Geistes gegenwärtig rufe ich "The Fire from Within" (Feuerball) an um die Knochenbarriere wegzusprengen und werfe aus jeder Hand einen Feuerball.
Der erste Feuerball hatt genug stärke um die Knochen wegzusprengen.
Der SL wüfelt wohin der zweite fliegt und der Zweite Feuerball trifft den letzten noch stehenden Kranich, der dem Oni gekonnt ausgewichen war, in den Rücken und streckt ihn sofort nieder.
Der Oni spaziert aus dem Knochengäfik...
Der Spielleiter Zweifelt...

Sheltem

Beitrag von Sheltem » 15.03.2005 11:50

Legend of the Five Rings:

Immer noch im Turm des Schwarzmagiers:
Der Löwen Bushi Stürmt wie es die art seines Clans ist durch den Turm.
Vorbei an interessanten Räumen nur kurz haltens um Bücher zu verbrennen die dunkles Wissen enthalten könnten.
Vorbei an den Skellettwachen die vor dem Magier stehen
diereckt zum Magier selbst.
Er springt mit gezückten Katana auf ihn zu
und verfehlt.
Der schwächliche Magier hohlt mit seinem Stab aus und trifft...
den kopf des Samurais
und tötet ihn damit.

Betretenes Schweigen in der Gruppe.

Der eine Char der mit dem Löwen mithalten konnte Ruft: "Wir haben den Magier gefunden!"
Ich rufe über ein Stockwerk zurück: "Oh gut, haltet ihn eine Weile hin, wir sind auf dem Weg!"

Stayka

Beitrag von Stayka » 15.03.2005 15:45

*g* Da entsinne ich mich einer ähnlich dämlichen Szene aus einer Sorcerer-Runde...

Die Gruppe stürmte in den Keller, wo ein Infernalist ein Ritual veranstaltete, dessen Resultat Nicht Gut gewesen wäre. Die Fighter der Gruppe attackierten wie wild, aber der Schwarzmagier hatte eine Barriere um sich errichtet, die Messer, Kugeln, Magie etc abwehrte.

Mein Char (absoluter Nicht-Kämpfer) hatte eine halbvolle Salatölflasche in der Hand (Geoff ist so ein MacGyveresker Char und hatte sich in der Küche des Hauses noch frisch mit ein paar sinnigen Sachen bewaffnet und schon mit einem Teil des Öls die Verfolger auf der Treppe ein wenig ins Rutschen gebracht). Nachdem die anderen ihr Pulver verschossen hatten und das Ritual Sekunden vor Abschluß war, warf Geoff die Salatölflasche (Wahnsinnswürfelglück), das Teil flog dem Bösewicht mitten an die Birne, und er ging k.o. *g*

(Der ST hat mir nachher gesagt, daß das ein echtes First Time war - der Abwehrzauber ging gegen Metall, Feuer und Magie - und mit einer schnöden Ölflasche als Wurfgeschoß hatte er nicht wirklich gerechnet. Aber er war auch selber Schuld - er hatte Geoff nicht erlaubt, mehr seiner alchemistischen Tinkturen mitzunehmen, und dann fange ich eben an zu improvisieren :D )

Clear Ether!
Stayka

Sheltem

Beitrag von Sheltem » 16.03.2005 16:22

Ganz am anfang meiner WoD Gruppe:

Ein Bruhja, ein Assamit und ein Sohn des Äthers gehen alleine durch einen finsteren Wald da sie hier den Knoten eines speziellen Waisen suchen.
Sie verlassen sich dabei auf den Multi-Scanner des Ätheriten der ihn auf Quintessenz eingestellt hat.
Tatsächlich befinden sich scheinbar mehrere Knoten mit unterschiedlicher Stärke in dem Wald und sie beschließen zu dem Stärksten zu gehen. Es ist eine kleine Lichtung mit Bodennebel wunderschönen Pflanzen und ein kleiner Hase springt vorbei. Der Bruhja lehnt sich an einem Baum während der Sohn des Äthers die lichtug absucht und der Baum beginnt sehr langsam zu verwelken (Beide Vampire hatten den Nachteil "Frostige Berührung"). Der Assamit bemerkt es und Beide fangen lustig an Bäume zum verwelken zu bringen.
Schließlich macht der Sohn des Äthers die Beiden darauf aufmerksam das scheinbar aus dem nichts ein Wolf aufgetaucht ist und sie anknurrt.
Der Wolf wechselt seine Gestalt zu Crinos und die Vampire fangen an zu Weinen, zu Heulen, zu Schluchzen und um Gnade zu winseln während der Sohn des Äthers verzweifelt versucht mit diversen Technischen Geräten den Schaden zu beheben.

Darastin

Beitrag von Darastin » 09.11.2005 17:19

Vor ewigen Zeiten in einem alten AD&D-Abenteuer.

Ein Drow (Kämpfer/Magier/Dieb), ein Waldläufer und ein Paladin durchforsten eine alte Pyramide auf der Suche nach einem magischen Edelstein. Irgendwann kommen sie in eine Art Tempel oder Andachtshalle.

Drow: Das ist mir suspekt. Wartet hier, ich schau mal ob da vielleicht eine Falle ist.
SL: OK, dann mach mal.
*würfel, würfel... übelster Patzer*
SL: Nö, da ist keine Falle :twisted:
Drow: Fallenfrei!
SL: Es macht klick; und Du rauschst durch eine Falltür nach unten.
Waldläufer: He, was hat er gesagt?
Paladin: Ich glaube er meinte: Freier Fall!

Bis bald;
Darastin

Antworten